Freitag, 9. Mai 2014


tage

wieder ein tag
der ihr entgleitet

  stunde um stunde
      verliert sie sich mehr


Kommentare:

herbst.zeitlosen hat gesagt…

vielleicht ist das langsame sich-verlieren nötig, damit wir, wenn es zeit ist, gehen können ...

gut in worte gefasst!

herzliche grüße

Bernd Balder hat gesagt…

Lb. Monika,

ich danke dir. Du magst da recht haben.

LG
Bernd

Heartafire hat gesagt…

A beautiful and poignant piece, those hands with a timepiece speak a thousand words. Well done!
Holly

Bernd Balder hat gesagt…

Thank you, Holly. Always a pleasure to read you here.

Ciao,
Bernd