Mittwoch, 6. Februar 2013



Winternebel –
die Tempelglocke schlägt
mit meinem Herzen


winter fog -
the temple bells
and my heart beat

Kommentare:

veredit - isabella kramer hat gesagt…

das hat eine großartige stimmung, es macht sehr sehnsüchtig und gleichzeitig fühle ich das vibrieren der glockentöne unter den füßen.

ein besonders wundervolles ist das!

liebe grüße
isabella

Bernd Balder hat gesagt…

Vielen Dank, Isabella.

gotrabhu hat gesagt…

eine stimmung der reinen wahrnehmung, ein warmer leichter wind...!
ein schönes haiku, in dessen besondere atmosphäre ich mich so gut einfühlen kann.
dir herzliche grüsse, lieber bernd!
renée

Bernd Balder hat gesagt…

Danke, liebe Renée.

LG
Bernd

Rudi Pfaller hat gesagt…

Hallo Bernd,

bestimmt schlug der Mönch auch im Takt seines Herzens und so haben sich eure Herzen getroffen.
Die Übersetzung ins Englische ist schwierig. Da geht etwas verloren. Mir geht es manchmal auch so, dass ich mir sage, mein deutscher Text ist nicht übersetzbar. Manchmal fehlen mir aber auch die richtigen englischen Worte.

Schönen Sonntag!
Rudi

Bernd Balder hat gesagt…

Lieber Rudi,

danke dir. Mit dem Englischen hast du recht. Das Übertragen ist oft nicht so einfach.

LG und auch dir einen schönen Sonntag,
Bernd