Freitag, 18. Mai 2012


zeitlos

eine kirchturmuhr
vergaß die zeit

auf den straßen

noch schattenlos
die gestalten der zukunft

Kommentare:

veredit - isabella kramer hat gesagt…

ein wundervoller text über die relativität der zeit, ein moment zwischen den welten, mit all seinen möglichkeiten für die zukunft...

das gefällt mir sehr lieber Bernd

...

liebe grüße
isabella

Bernd Balder hat gesagt…

Danke dir, Isabella. Es freut mich, dass die Intention des Textes wohl gut rüberkommt.

LG
Bernd

syntaxia hat gesagt…

"eine kirchturmuhr vergaß die zeit"

Das ist einfach klasse!
..grüßt dich syntaxia

Bernd Balder hat gesagt…

Lb. syntaxia,

vielen Dank für deine Worte.

LG
Bernd

gotrabhu hat gesagt…

ein Gedicht, das - für mich - ausdrückt, dass noch lange nicht alles vorbestimmt ist, dass die Zeit eine Vorstellung ist, die man auch fallen lassen kann und dass es immer Hoffnung gibt...!
Dir liebe Grüsse, Bernd!
Renée

Bernd Balder hat gesagt…

Ich danke dir, liebe Renée.

LG
Bernd