Sonntag, 13. Januar 2013



gehäutet

gehäutet erst
von allem schein
entgrätet dann
von allem sein

steht ein ichlos
fensterblickend
im grellen
dunkel

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich beneide Sie um Ihre Fähigkeit, wunderbare Artikel zu veröffentlichen - wollte einfach Ich mag dieses sagen!

Bernd Balder hat gesagt…

Hallo lieber Anonym,

danke dir für die lieben Worte. Schade, dass ich nicht weiß, wer du bist. :-(

LG
Bernd

LadyArt hat gesagt…

...dieses sich so ganz veräußern ist der anfang von etwas neuem...
ich habe dein gedicht gerne gelesen, aber es hat mich traurig gemacht.

liebe grüße
gabriele

Bernd Balder hat gesagt…

Liebe Grüße zurück, liebe Gabriele.

LG
Bernd